Latina Real Tours Cuba
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English

CURU002 Cuba Oriental

Cuba entdecken

Start: Holguín - Ende: Bayamo

Durch den kubanischen Osten

Preise

Datum Passagiere Preis Einzelzimmerzuschlag Zum Warenkorb hinzufügen
01/05/2010 - 11/07/2010 bis 4 € 1035 € 89 Passagiere
01/05/2010 - 11/07/2010 bis 7 € 625 € 89 Passagiere
01/05/2010 - 11/07/2010 bis 10 € 570 € 89 Passagiere
01/05/2010 - 11/07/2010 bis 14 € 490 € 89 Passagiere
15/07/2010 - 25/08/2010 bis 4 € 1075 € 89 Passagiere
15/07/2010 - 25/08/2010 bis 7 € 665 € 89 Passagiere
15/07/2010 - 25/08/2010 bis 10 € 610 € 89 Passagiere
15/07/2010 - 25/08/2010 bis 14 € 530 € 89 Passagiere
26/08/2010 - 20/12/2010 bis 4 € 1035 € 89 Passagiere
26/08/2010 - 20/12/2010 bis 7 € 625 € 89 Passagiere
26/08/2010 - 20/12/2010 bis 10 € 570 € 89 Passagiere
26/08/2010 - 20/12/2010 bis 14 € 490 € 89 Passagiere
21/12/2010 - 05/01/2011 bis 4 € 1135 € 89 Passagiere
21/12/2010 - 05/01/2011 bis 7 € 725 € 89 Passagiere
21/12/2010 - 05/01/2011 bis 10 € 670 € 89 Passagiere
21/12/2010 - 05/01/2011 bis 14 € 590 € 89 Passagiere
06/01/2011 - 31/03/2011 bis 4 € 1075 € 89 Passagiere
06/01/2011 - 31/03/2011 bis 7 € 665 € 89 Passagiere
06/01/2011 - 31/03/2011 bis 10 € 610 € 89 Passagiere
06/01/2011 - 31/03/2011 bis 14 € 530 € 89 Passagiere
01/04/2011 - 30/04/2011 bis 4 € 1035 € 89 Passagiere
01/04/2011 - 30/04/2011 bis 7 € 625 € 89 Passagiere
01/04/2011 - 30/04/2011 bis 10 € 570 € 89 Passagiere
01/04/2011 - 30/04/2011 bis 14 € 490 € 89 Passagiere

Enthaltene Leistungen

Transfers von und zu Flughäfen, 6 x ÜF, 3 x HP, 1 x AI, Transfers im klimatisierten Omnibus während des gesamten Programms, Reiseleitung, Besichtigungen und Mittagessen wie im Programm festgelegt.

Nicht enthaltene Leistungen

Internationale Flüge, Einreisevisum

Reisetage

Tag
1

Ankunft in Holguin

Abholung am Flughafen in Holguín. Transfer zur ländlichen Bergherberge Mirador de Mayabe. Begrüßungscocktail. Unterkunft in Holguín.

Tag
2

Von Holguin bis zur Halbinsel Saetía

Rundgang durch Holguín, die Stadt der Parks. Danach Transfer nach Cayo Saetía, einem Paradies mit fantastischen Stränden und einem Bestand an Tieren, die frei leben. Abendessen im Hotel. Unterkunft in Cayo Saetía.

Tag
3

Baracoa

Transfer nach Baracoa. In Santa María, etwa 40 Kilometer vor der Ankunft in der Stadt, wo der erste Bischofssitz war, gehen wir, begleitet von einem lokalen Führer, in den Nationalpark Alexander von Humboldt hinein. Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Wanderung durch den faszinierenden Tropenwald bis zum Balcon de Iberia, der als Aussichtspunkt dient. Es geht weiter nach Baracoa. Abendessen im Hotel. Unterkunft in Baracoa.

Tag
4

Die Natur von Baracoa

Wir machen einen Rundgang durch das sympathische Städtchen Baracoa, bummeln über seien Malecón, durch seine Gassen. Am Nachmittag erwartet uns die Natur, wir machen eine Bootsfahrt in einem Cayuca (einem traditionellen Boot der Ureinwohner) über den Fluss Toa, die Strömung führt uns an das Ufer, wo wir den Strand Duaba genießen werden. Unterkunft in Baracoa.

Tag
5

Von Baracoa nach Santiago

Wir beginnen unseren Tag mit einem Besuch im Museum Matachín. Danach begeben wir uns über La Farola nach Santiago de Cuba. Unterkunft in Santiago de Cuba.

Tag
6

Santiago de Cuba

Wir durchqueren die Stadt de Santiago de Cuba, um das Museum des kubanischen historischen Ambiente zu besichtigen, das am Céspedes-Park liegt. Das Museo de Carnaval gibt uns einen allgemeinen Einblick in die historische Bedeutung des Karnevals der Karibik. Authentisch wird es dann im Lokal der traditionellen Musik ?Casa de la Trova?, wo Soneros (Musikers des Son) im Stil des Buena Vista Social Clubs ihre Musik wiedererwecken. Durch das elegante Residenzviertel Vista Alegre geht es zur imposanten Festung El Morro. Nach dem Abendessen laden wir Sie ein, eine Darbietung der traditionellen Trova-Musiker von Santiago live zu genießen. Unterkunft in Santiago de Cuba.

Tag
7

Santiago de Cuba

Exkursion zur Gran Piedra, die den Besuch des botanischen Gartens einschließt. Am Nachmittag besichtigen wir den Friedhof Santa Ifigenia, die Tabakfabrik Cesar Escalante und die Calle Padre Pico. Unsere Tour endet im Museo de la Clandestinidad. Unterkunft in Santiago de Cuba.

Tag
8

Zwischen Meer und Bergen

Wir verlassen Santiago de Cuba und besuchen die Wallfahrtskirche El Cobre. Dann geht es auf der Landstraße, die sich im Süden der Sierra Maestra hinzieht, weiter bis Pilón, wo wir in einem komfortablen Hotel absteigen, um das Meer und die Vorzüge des Klimas zu genießen. Unterkunft in Marea del Portillo.

Tag
9

Zum Herzen der Sierra Maestra

Über die Stadt Manzanillo und die Ortschaft Bartolomé Masó dringen wir ins Herz der spektakulären und unwegsamen Sierra Maestra ein. Wir verbringen die Nacht in einer einfachen Unterkunft in den Bergen. Unterkunft in Villa Santo Domingo.

Tag
10

Die Gebirgskette Sierra Maestra

Mit Lastkraftwagen oder Jeeps geht es steil hinauf in die Berge bis zum Alto de Naranjo und weiter im Fußmarsch zur Comandancia de la Plata, dem Rebellenlager wo Fidel Castro seine Kommandantur aufschlug. In den Nachmittagsstunden fahren wir mit dem Bus nach Bayamo, der letzten Etappe unserer Reise.

Tag
11

Bayamo

Stadtrundfahrt durch Bayamo. Transfer zum Flughafen von Holguin oder zum Strand Guardalavaca.